Neue Ausstellung im Kunstbonbon

Neue Ausstellung im Kunstbonbon

38 38 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Das Kunstbonbon präsentiert: „Nachrichten aus der Zwischenzeit“ – Malerei und Zeichnungen von Susanne Scheidle plus Vernissage am 10.02.2024

Die Künstlerin Susanne Scheidle aus Gelsenkirchen zeigt in ihren Ölbildern opulente, detailreiche Hintergründe und Situationen und ihr „Personal“ besteht fast immer aus Affen oder Ratten, die die Position des eigentlich erwarteten Menschen einnehmen. Diese Protagonisten schauen fragend, nachdenklich oder melancholisch auf die Umgebung oder Objekte und das lässt den Betrachter noch mal genauer hinsehen und bringt ihn zum Überlegen, was die Botschaft dieses Bildes sein könnte. Welche Erklärung man auch immer für sich findet – es wird (in dem Moment) die richtige sein! Denn Susanne Scheidle ist der Meinung, es ist die nicht die Aufgabe des Künstlers das Werk und die Welt zu erklären, sondern den Betrachter zu einer eigenen Interpretation anzuregen. Und das tut sie wunderbar.

Aber auch Stillleben malt die Künstlerin – ob nun feines Porzellan, Obst, Gewürze, eine Dose Ölsardinen oder eine geplatzte Einkaufstüte…sie ist da sehr vielseitig und die Bilder zeigen die Schönheit der Dinge, die einen täglich umgeben und die wir vielleicht überhaupt nicht mehr wahrnehmen.

Zusätzliche Details

Telefonnummer -

 

Datum und Uhrzeit

10.02.2024 @ 15:00 bis
09.03.2024 @ 15:00
Nach oben scrollen