Guido Cantz DAS VOLLE PROGRAMM, Foto: Patrick Liste, derPIRAT.com

Guido Cantz „DAS VOLLE PROGRAMM – Ich sehe was, was du nicht siehst“

Guido Cantz, der Kölner Entertainer und Comedian ist auf Tour und präsentiert „DAS VOLLE PROGRAMM – Ich sehe was, was du nicht siehst“. Humorvoll wird sich der fleißigste und erfolgreichste Entertainer Deutschlands durch 70 Jahre deutsche Fernsehgeschichte zappen und dabei – wie immer – das ganze Publikum ordentlich zum Lachen bringen!

[ruhr-guide] „DAS VOLLE PROGRAMM – Ich sehe was, Guido Cantz DAS VOLLE PROGRAMM, Foto: Patrick Liste, derPIRAT.comwas du nicht siehst“ ist eigentlich genau das, was es uns bereits sagt: Vom ersten Testbild bis hin zum letzten Dschungelkönig und dabei all das, was wir von Guido eben kennen … Für seine Schlagfertigkeit und seinen besonderen Sinn für Humor bekannt, zappt sich der erfolgreiche Komiker durch alle deutschen Programme der letzten 70 Jahre und lässt uns gleichzeitig sogar hinter die Kulissen blicken.
Wie er bereits immer wieder erwähnt, wird die Fernsehszene nämlich genau dann interessant, wenn keine Kameras mehr laufen. Was Guido sehen kann, die Zuschauer:innen aber nicht und wie genau es hinter den Kulissen aussieht, das zeigt uns der Entertainer am 17. und 18. Oktober auch in Dortmund.

Das aktuelle Programm

Es handelt sich in seiner brandneuen Bühnenshow um eine humorvolle Zeitreise durch das Fernsehen. Cantz setzt sich gemeinsam mit uns auf eine sehr alte Couch, dabei hält er im Schlafanzug gekleidet die Fernbedienung in der Hand. Währenddessen begegnen wir diversen Fernseh-Ikonen, von Vierbeinern wie Black Beauty oder Lassie über alle möglichen Zweibeiner und sogar Stars wie Flipper sind mit dabei. Nicht zu vergessen sind auch all die privaten und persönlichen Geschichten rund um das Thema „TV“, von denen er mit viel Humor erzählen wird.
Wie genau das Programm aber aussieht und was Guido Cantz alles sehen kann, das erfahren wir am besten live vor Ort – und da er für Spontaneität und Situationskomik bekannt ist, lässt sich wahrscheinlich überhaupt nicht voraussagen, wovon genau wir den üblichen Lachmuskelkater diesmal davontragen werden!

Guido – Ein wahres Multi-Talent

Mit bereits bekannten Erfolgsshows wie „Verstehen Sie Spaß“ oder „Deal or no Deal“ und großen Gastauftritten in TV-Rennern wie „Genial daneben“ erreicht Guido bereits Millionen von Fernsehzuschauern. Doch damit nicht genug!
Er erobert gerade auch zum ersten Mal die große Musical-Bühne in Köln mit der Rolle des sächselnden Taxifahrers in der Wiederaufnahme-Premiere von Kölns erstem Musical „Himmel und Kölle“!

„Himmel und Kölle“ – das Comedy Musical und doppelte Premiere für Guido

Seit dem 2. September feiert der beliebte Comedian, Moderator Guido Cantz mit seinem neuen Programm, Foto: Guido Cantzund Autor Guido Cantz nicht nur die Premiere, zum ersten Mal in die Rolle des sächselnden Taxifahrers zu schlüpfen und mit humoristischen Schimpftiraden das Publikum begeistern. Er steht außerdem auch zum ersten Mal auf der Bühne eines Musicals und ergänzt dort perfekt das noble Ensemble des Stücks.
Für diejenigen, die das Theaterstück noch nicht kennen:
„Himmel und Kölle“ übertraf bereits bei der Premiere im Herbst 2020 alle Erwartungen mit der Geschichte des Provinzpfarrers Elmar, der in die Großstadt versetzt wird und bei seiner Ankunft auf der Domplatte einen echten Kulturschock erlebt, buchstäblich in einen Junggesellinnenabschied stolpert und dort seinen schrecklichen und für die Zuschauer:innen doch sehr amüsanten Höllentrip erlebt.
Aber auch wer das Stück bereits kennt, darf sich auf jede Menge Überraschungen und viele lustige Momente freuen.
Und eine Fortsetzung des Comedy-Musicals gibt es nur, weil die Nachfrage so hoch war.
Also freuen Sie sich darauf und seien Sie gespannt auf Guido Cantz – jetzt in einer ganz neuen Rolle!

Guido Cantz „DAS VOLLE PROGRAMM – Ich sehe was, was du nicht siehst“

Termine in NRW:

12.04.2024 Emmerich, Stadttheater
19.04.2024 Köln, Heinrich-Heine-Kulturforum

Weitere Infos unter www.guidocantz.de

Himmel und Kölle:

Wiederaufnahme-Premiere: 2. September 2023
Spieltermine: bis Ende April 2024

Karten und Infos gibt es unter www.koelnticket.de
oder unter www.himmelundkoelle.de

Fotos: 1 Patrick Liste, derPIRAT.com, 2 Guido Cantz

Nach oben scrollen