Startseite

Oldtimer-Treffen 2024 – Motorworld Zeche Ewald-Ruhr

Oldtimer-Treffen 2024 in Herten, Foto: Oldtimertreff Ruhr

Die Oldtimertreffen auf dem Gelände der Zeche Ewald in Herten erfreuen sich bei Fans der Automobil- und Motorszene großer Beliebtheit. Auch 2024 wird es von April bis Oktober wieder mehrere Tage mit Programm und Neuerungen geben – vom After-Work-Sunset-Treffen bis zum British Day organisiert von der Motorworld Zeche Ewald.

Darum tragen immer mehr junge Deutsche eine Brille

Darum tragen immer mehr junge Deutsche eine Brille, Bildquelle: https://pixabay.com/de/photos/schlau-kind-clever-intelligent-187696/

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass immer mehr Deutsche eine Brille tragen? Wahrscheinlich nicht, denn die Gesamtzahl der Brillenträger in Deutschland hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre kaum verändert. Während in den Nachkriegsjahrgängen die Zahl der Brillenträger sprunghaft angestiegen

Pawel Popolski – Nach der Strich und der Faden

Pawel Popolski Foto: Stephan Pick

Mit seiner neuen Show „Nach der Strich und der Faden“ nimmt Pawel Popolski sie mit auf eine unvergessliche Reise mit Lachgarantie. Freuen sie sich darauf, den Comedian auf seiner Deutschland-Tour zu begleiten und gemeinsam mit ihm „die schönsten Wodkalieder der Musikgeschichte“ zu singen. Das ist eine einmalige Gelegenheit den einzigartigen Humor Popolskis live zu erleben!

Özcan Cosar mit „Cosar Nostra – Organisierte Comedy“

Özcan Cosar steht schräg zu Kamera und schaut uns mit einem verschmitzten Lächeln an, Foto: Philipp Rathmer

Der bekannte und beliebte Comedian Özcan Cosar ist mit seinem neuen Programm „Cosar Nostra – Organisierte Comedy“ auf Tour. Es handelt sich um sein viertes Programm, in dem er uns an seiner Welt teilhaben lässt: diese ist interkulturell und voller Höhen und Tiefen. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch die Menschheitsgeschichte – um herauszufinden, was uns alle zum Lachen bringt!

Geierabend 2024: Der Dortmunder Alternativkarneval ist wieder da

Geierabend 2024, Foto: busseniusreinicke

Das Kulturereignis Dortmunds – der Geierabend – steht 2024 unter dem Motto „Pott – Land – Fluss“. Den Geierabend gibt es seit 1992 in Dortmund und findet seitdem jedes Jahr statt. Dieses Mal wird der Ruhrpott-Karneval im Januar im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern zelebriert. Seien sie mit dabei und geiern sie was das Zeug hält!

Mit (Mobilitäts-) Beeinträchtigung das Ruhrgebiet erleben

Mann mit Rollsuhl am See, Foto: Pixabay, Antranias

Auch, wenn das Ruhrgebiet vor allem für seine industrielle Vergangenheit bekannt ist, hat es sich heute zu einem Ort kultureller Vielfalt entwickelt. Es bietet mit Grünflächen, Museen, Parks, gesellschaftlichen Veranstaltungen etc. Freizeittipps und zahlreiche Aktivitäten für Leute jeden Alters. Allerdings kann es manchmal für den ein oder anderen etwas schwieriger sein, alle Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen …

The Mystery of Banksy – A Genius Mind

Ausstellung The Mystery of Banksy – A Genius Mind, Foto: Dominik Gruss

Er ist der wohl bekannteste Street-Art-Künstler der Gegenwart: der Brite Banksy. Auch, wenn niemand weiß wer er ist, kennt doch jeder seine Bilder. Da originale Kunstwerke von ihm mehrere Millionen wert sind, bietet die neue Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ in verschiedenen Städten und nun auch in Köln dennoch jedem die Möglichkeit, seine beeindruckenden Werke zu bestaunen.

Die Daktari Tiki Bar

Cocktail Clarence im Daktari, Foto: Daktari

Mitten im Essener Südviertel in der Nähe des Hauptbahnhofs befindet sich die älteste inhabergeführte Cocktailbar der Stadt. „Daktari“ ist eine kleine Tiki-Bar mit einer großen Auswahl an frischen, selbstgemachten Drinks. Kommen Sie vorbei und genießen in einer entspannten Umgebung einen der vielen leckeren Cocktails.

Die Welt der Schifffahrt in Dortmund auf der INTERMODELLBAU

Schlepper Jade auf der INTERMODELLBAU, Foto: Gabriele Glücks

Die weltgrößte Messe für Modellbau und Modellsport findet im April 2024 wieder in Dortmund statt. Auf der „INTERMODELLBAU“ präsentieren Bastler, Modellbauer und ganze Vereine ihre Miniaturen. Die Welt der Schifffahrt ist 2024 zu Gast auf der Messe und zeigt Modelle verschiedener bekannter Schiffe. Viele davon werden sogar zu Wasser gelassen.

Halde Deusenberg in Dortmund

Blick vom Deusenberg zur Zeche Hansa, Foto: Frank Vincentz

Zwischen der Emscher und den Gleisanlagen der Kokerei liegt der Deusenberg. Die ehemalige Mülldeponie liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Zeche Hansa zwischen den Dortmunder Stadtteilen Deusen und Huckarde. Neben einem Parcours für Mountainbiker findet man hier heute wieder eine blühende Landschaft.

Nach oben scrollen